Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Zenith Chronograph, Kaliber 146 DP Edelstahl, verschraubtes Gehäuse, Tritium-Zifferblatt

Zenith Chronograph, Kaliber 146 DP Edelstahl, verschraubtes Gehäuse, Tritium-Zifferblatt

Normaler Preis CHF 4,159.70
Normaler Preis Verkaufspreis CHF 4,159.70
Sale VERKAUFT

Gut zu wissen.

Zenith wurde 1865 in Le Locle von Georges Favre-Jacot als «Fabrique des Billodes» gegründet. 1911 wurde das Unternehmen in eine Aktiengesellschaft mit dem Namen «Fabrique des Montres Zenith» umgewandelt. Der Name Zenith geht auf folgende Begebenheit zurück: Eines Abends vollendete Georges Favre-Jacot ein Uhrwerk, das ihm besser zu sein schien als alle bisherigen. Als er kurz darauf in die sternenklare Nacht hinaus trat und seinen Blick zum Himmel richtete, erschien ihm die Himmelsmechanik wie das Spiel der Räder und Zapfen eines Uhrwerks und er beschloss, sein neues Uhrwerk und auch seine Manufaktur nach dem höchsten Punkt des Universums zu benennen: Zenith. Ausserdem wählte er, passend zum Namen, einen fünfzackigen Stern als Firmenlogo.

Zenith Vintage-Modelle zeichnen sich allgemein durch eine hohe Wertbeständigkeit aus und werden derzeit unter Sammlern immer beliebter.

Zum Werk.

Das Werk entspricht dem ursprünglichen Kaliber 285 von Universal Genève. Dies wurde von der Firma Martel hergestellt. Nach dem Kauf von Martel durch Zenith wurde das Werk zum Kaliber 146 und Universal Genève musste auf Valjouxwerke umstellen.

Die Kaliber 146HP und DP waren die beiden letzten Chronographenwerke mit Handaufzug die Zenith produzierte. Nach Einführung des automatischen Chronographenwerkes «El Primero» im Jahr 1969 wurde die Produktion von Chronographenwerken mit Handaufzug eingestellt.

Daten.

Gehäuse: Edelstahlgehäuse, verschraubter Boden, aussen mit Stern und Gehäusenummer 385DXXX, innen signiert mit «ZENITH, SWISS MADE», runde Chronographendrücker, Zenith-Krone, Plexiglas, schwarzes Lederband mit neuerer Zenith-Dornschliesse

Zifferblatt: Helles Tritium-Originalzifferblatt mit Stabindexen, Tachymètre 1000/60, signiert mit Zenith-Stern und «ZENITH, SWISS MADE-T» kleine Sekunde bei 9 Uhr, Sekundenstoppzeiger aus der Mitte, 45-Minutenzähler bei 3 Uhr zusätzlich mit Telefoneinheitenzähler, Tritiumzeiger

Grösse: 37 mm

Werk: Kaliber 146 DP, signiert mit «ZENITH», Schaltrad-Chronograph mit Handaufzug, Durchmesser 31.7 mm, Höhe 5.95 mm, 19.800 A/h, KIF-Stosssicherung, Flach-Spirale, Glucydur-Unruh, Gangreserve ca. 38 Stunden

Zustand: Schöner, unpolierter Originalzustand mit Gebrauchsspuren

Vollständige Details anzeigen

Kontakt