Zu Produktinformationen springen
1 von 4

Seltene Schuluhr, Ecole Technique, Vallée de Joux, Jaeger-LeCoultre, Chronometer, Automat, JLC-Kaliber 883, Datum, ca. 1968

Seltene Schuluhr, Ecole Technique, Vallée de Joux, Jaeger-LeCoultre, Chronometer, Automat, JLC-Kaliber 883, Datum, ca. 1968

Normaler Preis CHF 0.00
Normaler Preis Verkaufspreis CHF 0.00
Sale VERKAUFT

Gut zu wissen.

Schuluhren sind Abschlussarbeiten an Uhrmacherschulen. Schuluhren, welche im 20. Jahrhundert an Schweizer Uhrmacherschulen entstanden, basieren auf Rohwerken namhafter Hersteller. Die vorliegende Uhr entstand in der Ecole Technique in Le Sentier.

Das Vallée de Joux ist der Geburtsort von vielen prestigeträchtigen Marken wie Jaeger-LeCoultre und Audemars Piguet. In der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts haben sich weitere Marken wie Breguet und Blancpain im Vallée de Joux niedergelassen.

Daten:

Gehäuse: Edelstahl mit verschraubtem Boden, Boden innen signiert mit «LE COULTRE CO., E 557», Krone rechts

Zifferblatt: Original, weiss, Stabindexe, Jaeger-LeCoultre-Logo, signiert mit «ECOLE TECHNIQUE, VALLEE DE JOUX, Chronomètre, AUTOMATIC», Datum bei 9, Minuten- und Stundenzeiger mit Leuchtmasse, Zentralsekunde

Grösse: 35 mm

Werk: JLC-Kaliber 883, Automat, signiert mit «JAEGER-LECOULTRE Co., FAB. SUISSE», Durchmesser 26 mm, Höhe 6,14 mm, 17 Steine, KIF-Stosssicherung, Datum, 19'800 Halbschwingungen, Werknummer 1’913’993

Zustand: Sehr schön, seltenes Sammlerstück

Vollständige Details anzeigen

Kontakt