Zu Produktinformationen springen
1 von 5

Omega, Herrenuhr, Kaliber 30 T2 PC, Ref. 2383-6, Edelstahl, Handaufzug, Omega-Dornschliesse, 1944, frisch revidiert, Garantie bis 1/2022

Omega, Herrenuhr, Kaliber 30 T2 PC, Ref. 2383-6, Edelstahl, Handaufzug, Omega-Dornschliesse, 1944, frisch revidiert, Garantie bis 1/2022

Normaler Preis CHF 1,838.44
Normaler Preis Verkaufspreis CHF 1,838.44
Sale VERKAUFT

Gut zu wissen.

Das Omega-Handaufzugwerk «Kaliber 30 mm» wurde zwischen 1939 bis 1963 in wechselnden Varianten gebaut. Es war das erfolgreichste Werk der Bieler Uhrenfabrik, welches 1938 von Henri Kneuss konstruiert wurde.

Die Zahl dreissig bedeutet, dass das Werk dreissig Millimeter gross ist. Die Abkürzung T2 bezieht sich auf die Weiterentwicklung des Werkes (T steht für transformation). Später bekam das Werk eine schlichte Kalibernummer wie zum Beispiel 260. Sammler lieben die Werke, auf dem noch 30 T2 steht.

Daten:

Gehäuse: Edelstahl mit verschraubtem Boden, innen signiert mit «OMEGA WATCH Co, 2383-6», Omega-Krone, Plexiglas, braunes Lederband, Omega-Dornschliesse

Zifferblatt: Original mit appliziertem Omega-Logo, signiert «OMEGA, SWISS MADE», Indizes, Lancette-Zeiger, kleine Sekunde bei 6 Uhr

Grösse: 34,5 mm

Werk: Omega Kaliber 30 T2 PC, Durchmesser 30.00 mm, Höhe 4.05 mm, 18'000 Halbschwingungen, 15 Steine, Werknummer 10956406, laut dem Werkverzeichnis von 1944

Zustand: Sehr gut erhaltene Omega mit dem legendären Omega-Kaliber 30 T2 PC. Zifferblatt mit schöner Patina. Sammlerstück. Frisch revidiert, Garantie bis 1/2022

Vollständige Details anzeigen

Kontakt