Zu Produktinformationen springen
1 von 5

IWC Portugieser Chrono-Automatik, Ref. IW371438, Edelstahl, bombiertes Saphirglas

IWC Portugieser Chrono-Automatik, Ref. IW371438, Edelstahl, bombiertes Saphirglas

Normaler Preis CHF 4,781.80
Normaler Preis Verkaufspreis CHF 4,781.80
Sale VERKAUFT

Gut zu wissen.

Im Jahr 1938 kamen die beiden portugiesischen Kaufleute Rodrigues und Teixeira zu IWC und baten um eine besonders grosse und präzise Armbanduhr. Diesem Wunsch folgend baute IWC eine grosse Armbanduhr auf Basis eines Taschenuhrwerks. Im Laufe des nächsten Jahrzehnts produzierte IWC einige Exemplare, alle in Übergrösse, mit Taschenuhrwerken wie dem Kaliber 74, und mit klaren Zifferblättern mit arabischen Ziffern. So entstand die Portugieser-Linie.

Dieser IWC Portugieser Chronograph mit der Referenz 3714 wurde 1998 lanciert. Er ist das begehrteste, bekannteste und sicherlich das meistverkaufte Modell der Portugieser-Familie. Abgesehen davon, dass sie ein wahrer Designerfolg ist, hat diese Uhr aus einem Grund Kultstatus erlangt: Sie hat sich seit ihrer Einführung nicht verändert. 

Daten:

Gehäuse: Edelstahlgehäuse satiniert, polierte Lünette, verschraubter Boden, innen signiert mit «INTERNATIONAL WATCH Co, SWISS», aussen graviert mit «INTERNATIONAL WATCH Co.», Gehäusenummer 3324954, runde Stoppdrücker, bombiertes Saphirglas, signierte Krone, schwarzes Lederband mit Alligatoroptik mit IWC-Edelstahlschliesse

Zifferblatt: Schwarzes Zifferblatt mit Zahlen, Minuterie, signiert mit «IWC SCHAFFHAUSEN, CHRONOGRAPH, AUTOMATIC, SWISS MADE», Zeiger in Blattform, zentraler Sekundstoppenzeiger, 30-Minutenanzeige bei 12, konstante Sekunde bei 9

Grösse: 40,9 mm

Werk: Kaliber IWC 79350 (Basis Valjoux 7750), Chronograph, Automat signiert mit «INTERNATIONAL WATCH Co, SCHAFFHAUSEN», 60 Sek.- und 30 Min.- Stoppfunktion, Durchmesser 30 mm, 31 Steine, 28'800 Halbschwingungen, Datum und Tag, Gangreserve 44 Stunden

Zustand: Sehr schöner Zustand, mit IWC-Reisebox

Vollständige Details anzeigen

Kontakt