Zu Produktinformationen springen
1 von 4

Heuer Bundeswehr, Referenz 1550 SG, 3H, ungetragenes Band, sehr guter Zustand

Heuer Bundeswehr, Referenz 1550 SG, 3H, ungetragenes Band, sehr guter Zustand

Normaler Preis CHF 6,174.56
Normaler Preis Verkaufspreis CHF 6,174.56
Sale VERKAUFT

Gut zu wissen.

Eine Besonderheit sind die bei Heuer-Leonidas hergestellten Fliegerchronographen für die Piloten der deutschen Luftwaffe. Die erste Serie wurde noch unter dem Markennamen Leonidas mit dem Kaliber Valjoux 222 ausgeliefert, während die späteren Modelle mit Heuer signiert waren und über das Kaliber Valjoux 230 verfügten. Beide Chronographen waren mit der Flyback-Funktion ausgerüstet, welche einen schnellen Neustart des Chronographen erlaubte. Das rote «3H» steht für Tritium (Wasserstoff-3), welches für das radioaktive Leuchtmaterial verwendet wurde.

Daten:

Gehäuse: Wasserdicht verschraubtes Stahlgehäuse mit zwei Drückern als Additionstopper und Minutendrehring, signierter Gehäuseboden mit der Gravur «BUNDESWEHR 6645-12-146-3774», die letzte Zahlenfolge gibt die NATO-Bestandsnummer an, Plexiglas, Band geprägt auf der Rückseite «EULIT, 6645-12-145-6415, BUND»

Zifferblatt: Schwarzes Zifferblatt mit Leuchtzahlen und 30-Minutenzähler, Leuchtzeiger, kleine Sekunde links, rotes 3H, kleines «T» für Tritium über der 6

Grösse: 43 mm

Werk: Kaliber Valjoux 230, 13’’’, Handaufzug, Flyback-Schaltung, vernickelt mit 17 Steinen, Unruh mit Flachspirale, Incabloc-Stosssicherung

Zustand: Sehr guter Zustand, Sammlerstück

Vollständige Details anzeigen

Kontakt