Zu Produktinformationen springen
1 von 3

Breitling Navitimer, Chronograph, Referenz 806, Vintage, Edelstahl, Kaliber Venus 178, 1967

Breitling Navitimer, Chronograph, Referenz 806, Vintage, Edelstahl, Kaliber Venus 178, 1967

Normaler Preis CHF 5,524.61
Normaler Preis Verkaufspreis CHF 5,524.61
Sale VERKAUFT

Gut zu wissen.

In den frühen 1950er-Jahren entwickelte Breitling den Rechenschieber des Chronomaten weiter, zusammen mit der AOPA (Aircraft Owners and Pilots Association). Daraus entstand die berühmte Navitimer – eine Ikone unter den Fliegerchronographen. Die ersten Modelle waren nur für die Mitglieder der AOPA bestimmt. Sie tragen keine Referenznummern auf dem Gehäuseboden und wurden von Ende 1954 bis 1955 hergestellt. 1956 kam die heutige Navitimer auf den Markt. Die ersten Modelle hatten ein komplett schwarzes Zifferblatt. Um die Lesbarkeit zu verbessern, wurde 1963 das «Reverse Panda»-Zifferblatt mit den hellen Hilfszifferblättern eingeführt. Später wurde das ursprüngliche AOPA-Logo durch das zweistrahlige «twin-jet»-Logo und die Perlen durch eine Kantenlünette ersetzt.

Daten:

Gehäuse: Edelstahl mit Druckboden, poliert, seitlich geschliffen, gravierte Seriennummer 1'125’056, Referenznummer 806, Logo und Schrift «BREITLING», Krone rechts signiert, drehbare Lünette mit Rechenschieberskala, runde Chronographendrücker, Boden innen signiert mit «BREITLING WATCH LTD», «SWISS» und Gehäusenummer 1'125'056, Plexiglas

Zifferblatt: Schwarz mit schöner Patina, Logo «AOPA», signiert mit «BREITLING», «GENEVE», «NAVITIMER» und «SWISS MADE», Leuchtzahlen, skelettierte, weisse Stunden- und Minutenzeiger mit Leuchtmasse, weisser Chronographen-Sekundenzeiger, drei silberfarbige Hilfszifferblätter, bei 9 Uhr für die konstante Sekunde, bei 3 Uhr der 30-Minuten-Zähler und bei 6 der 12-Stunden-Zähler des Chronographen, Skala 0 – 60km, Minuterie, Rechenschieber

Beschreibung: Die Navitimer ist der Archetyp der Pilotenuhr. Für eine über 50-jährige Uhr ist sie in einem schönen Zustand. Das Plexiglas hat bei 8 Uhr einen kleinen Haarriss, das Gehäuse weist innen kleine Korrosionsspuren auf und der Boden wurde geschliffen.

Grösse: 41 mm

Werk: Kaliber Venus 178, signiert mit «BREITLING WATCH LTD», mit Schaltrad-Chronograph, Handaufzug, Durchmesser 31.6 mm, Höhe 7 mm, 30-Minuten- und 12-Stundenzähler, 18'000 Halbschwingungen, 17 Steine, Incabloc-Stosssicherung, Gangreserve ca. 38 Stunden. Dieses Kaliber wurde zwischen 1940 und 1966 produziert.

Zustand: Schöner Allgemeinzustand

Vollständige Details anzeigen

Kontakt